Informationen


Lese- und Spieleinsel

Im Jahr 2010 war es endlich soweit: Unsere Leseinsel, die bis dahin lediglich während der Unterrichtszeiten genutzt werden konnte, zog in einen eigenen Raum und wurde unter Einbezug der Ergebnisse eines Schülerfragebogens erweitert und umgestaltet. Die feierliche Eröffnung fand am 30.11.2010 statt.

Seitdem können sich die Kinder unserer Schule regelmäßig mit Lesestoff versorgen und auch Bücher für zu Hause ausleihen. Jeden Donnerstag stehen von 7.30 Uhr bis 08.00 Uhr hilfsbereite Eltern aller Klassen bereit, um die Ausleihe zu organisieren. Bücher können zu dieser Zeit entliehen, verlängert und zurückgegeben werden.

Darüber hinaus nutzen alle Klassen die Bücherei regelmäßig während der Unterrichtszeit. Die Kinder können es sich auf bunten und gemütlichen Sitzkissen bequem machen und in Ruhe schmökern. Unsere Buchauswahl reicht von Bilder- und Erstlesebüchern über interessante Sachbücher bis hin zu spannenden Abenteuern für alle Jahrgangsstufen. Die Bücher sind in den Regalen nach verschiedenen Bereichen sortiert und zusätzlich mit einer farbigen Markierung versehen. So können die Kinder sich leicht zurecht finden.

Wir bieten Bücher folgender Art an:

  • Abenteuerbücher
  • Gruselgeschichten
  • Krimis
  • Fantasiebücher
  • Mädchenbücher
  • Fußballbücher
  • Tierbücher
  • Geschichten aller Art
  • Pferdebücher
  • Indianerbücher
  • Märchen
  • Sachbücher
  • Bücher zum Thema Familie
  • Bücher zum Thema Freundschaft

Die Bedeutung der farbigen Markierungen auf den Büchern ist folgende:

gelb

Klasse 1

orange

Klasse 2

rot

Klasse 3

hellblau

Klasse 4








Neuheiten oder Bücher mit aktuellem Bezug präsentieren wir gern gesondert auf einem großen Ständer. Dabei orientieren wir uns an den Bücherwünschen der Kinder oder lassen uns von regelmäßig bei uns an der Schule stattfindenden Autorenlesungen inspirieren.

Unser Bücherbestand setzt sich zusammen aus Neuanschaffungen, die wir durch die Unterstützung unseres Fördervereins glücklicherweise in regelmäßigen Abständen tätigen können. Darüber hinaus freuen wir uns auch immer über gut erhaltende Bücher als Bücherspende.

Mit unserem Spiele-Konzept haben wir im Jahr 2010 am Wettbewerb „Spielen macht Schule“ teilgenommen und eine Ausstattung für ein Spiele-Zimmer gewonnen. Im gleichen Raum, in dem sich unsere Lese-Insel befindet, haben wir daraufhin eine Spiele-Insel eingerichtet. Da Kinder im Spiel aufgrund der hohen Emotionalität besonders gut und nachhaltig lernen, ist ein Spiele-Angebot für alle Klassenstufen pädagogisch sinnvoll. Die Spiele-Insel kann während der Unterrichtszeit, in den Regenpausen und in der Nachmittagsbetreuung genutzt werden. Die Kinder haben dann Möglichkeit, sich in der Spiele-Insel aufzuhalten. Außerdem stehen zwei Spiele-Wagen, einer für die Klassen 1 / 2 und einer für die Klassen 3 / 4 bereit. Auf diesen können die Spiele bei Bedarf in die Klassenräume  geholt werden. Die Spiele-Insel ist mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten ausgestattet. Die Palette reicht von Bausteinen und Brettspielen über Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele bis hin zu Modellbauspielen. Alle Spiele sind altersmäßig sortiert und für die Kinder gekennzeichnet. Von den Schülerinnen und Schülern wird das Angebot mit Begeisterung genutzt.