Informationen


Schulprogramm

Leitziele unserer pädagogischen Arbeit an der Lilienwaldschule

Sie können das vollständige Schulprogramm unserer Schule hier herunterladen oder online lesen.

 

Wir begegnen uns in dieser Schule mit Achtung, Humor und Offenheit, mit Professionalität. Dabei entwickeln wir ein Klima, in dem sich alle wohlfühlen und in Freiräumen gemeinsame Ideen verwirklichen.

Leitziele

Schüler

Wir betrachten die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler als eigenständige Persönlichkeiten und begegnen ihnen mit Respekt.

Sie sollen sich in unserer Schule wohlfühlen und sich in mitmenschlicher, intellektueller und kreativer sowie fachbezogenerWeise entfalten können. Feste Bestandteile an unserer Schule sind daher Feste und Feiern im Jahreskreis, Gottesdienste, Projektwochen, Klassenfahrten, Wahlpflichtkurse im 3./4. Schuljahr im musisch künstlerischen Bereich sowie ein Trommelkurs im 4. Schuljahr.

Wir wollen den Schülerinnen und Schülern einen achtsamen und rücksichtsvollen Umgang mit sich selbst und untereinander vermitteln, der die persönlichen Eigenheiten und/oder Schwächen des anderen berücksichtigt. Dazu gehören Bewegungserziehung und gesunde Ernährung sowie Konfliktbewältigung.

Mit Hilfe von Projekten wie Schulteich, Schulgarten und Besuch von außerschulischen Lernorten wollen wir die Kinder zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und Umwelt anleiten.

Es soll die Freude am Lernen, das Vertrauen in die eigenen Stärken, das Mitgefühl und das Verantwortungsbewusstsein gefördert werden. Wir würdigen jeden Lernerfolg, damit die Kinder ihr Selbstbewusstsein steigern und weiterentwickeln können. Das Prinzip des Förderns und Forderns spiegelt sich in zahlreichen Kursen wieder.

 

Eltern

Der Umgang zwischen den Eltern und dem Lehr- und Betreuungspersonal ist von gegenseitiger Wertschätzung geprägt.

Die Eltern sind unser wichtigster Kooperationspartner. Eine vertrauensvolle, konstruktive Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist eine Grundvoraussetzung für die positive Gesamtentwicklung der Kinder.

Wir bieten den Eltern Gestaltungsmöglichkeiten bei der Schulentwicklung. Aktionen und Aktivitäten (wie z.B. Schulfeste, Schulhofgestaltung, Ausflüge, etc.) werden in Zusammenarbeit mit den Eltern geplant und durchgeführt. Sie werden aufgefordert, die schulische Arbeit mitzugestalten (z. B. zum Lesen, Basteln, Kochen).


Lehrer

Unsere Arbeit zeichnet sich durch einen respektvollen und wertschätzenden Umgang aus. Wir verstehen uns als Team und unterstützen uns gegenseitig.

Es findet ein regelmäßiger Austausch über pädagogische, inhaltliche und organisatorische Fragen statt. Vereinbarungen und Absprachen gibt es zur Leistungsbeurteilung in allen Lernbereichen.

Die Weiterentwicklung des schuleigenen Profils findet in einem gemeinsamen Diskurs statt.

Gemeinsame Aktivitäten schaffen Platz für einen gutes Miteinander und einen vertrauensvollen Austausch.

Wir setzen uns engagiert für die Umsetzung unserer Leitziele unserer Schule ein.


Außerschulische Partner

Um eine positive Öffnung der Schule nach außen zu gewährleisten, arbeiten wir mit verschiedenen außerschulischen Partnern zusammen.

Wir planen gemeinsame Aktionen und Feste (z.B. Landfrauen, ortansässiger Landwirt, Sing- und Musizierkreis). Es gibt Nachmittagsangebote für die Kinder ( z.B. Musikschule, Betreuungsverein ). Absprachen werden mit den örtlichen Vereinen getroffen und Anschaffungen getätigt (z.B. Sportverein).